Język polski English
LogForum Logo
Scopus Logo
Webofsc Logo

ISSN 1895-2038, e-ISSN:1734-459X

Manuskript einreichen
Subskriptionen
Journalmetriken
Indexiert in:
Creative Commons licence CC BY-NC (Attribution-NonCommercial)

Heft 1/ 2011, Aufsatz 3

Sebastian Saniuk

MODELLIERUNG DER VIRTUELLEN PRODUKTIONSNETZWERKE

Zusammenfassung:

In der heutigen Zeit spezialisieren sich viele Unternehmen (besonders kleine und mittlergroße Unternehmen) in einem begrenzten Bereich der Produktion. Es fordert die Bildung der virtuellen Produktionsnetze von kooperierenden Unternehmen um besser, schneller und billiger zu produzieren. Abgesehen davon, können einige Fertigungsaufträge nicht realisiert werden, weil es keinen Unternehmen mit der genügenden Produktionskapazität gibt. In diesem Fall können die virtuellen Produktionsnetze von kooperierenden Unternehmen diese Fertigungsaufträge realisieren. Diese Netze haben größeren Produktionskapazitäten und viele verschiedenen Ressourcen. Deshalb können sie mehr Fertigungsaufträge realisieren als nur einer von ihnen. Solche Organisation ermöglicht hochwertigen Produkten zu herstellen. Die Unterhaltungskosten der Produktionskapazität und verwendeten Ressourcen sind nicht so hoch. Eine Methode des "Rapid Prototyping" von virtuellen Produktionsnetzen wird in diesem Artikeln vorgeschlagen. Sie erlaubt die Produktionsaufträge termingerecht in angegebenen logistischen Begrenzungen.

Schlußelworte: virtuelle Organisation, Produktionsnetz, Flussplanung der Produktion

Vollversion des Artikels in English in format: Adobe Acrobat pdf artykuł nr 3 - pdf

Streszczenie w jezyku polskim Streszczenie w jezyku polskim.

Abstract in English Abstract in English.

For citation:

MLA Saniuk, Sebastian. "Modelling of virtual production networks." Logforum 7.1 (2011): 3.
APA Sebastian Saniuk (2011). Modelling of virtual production networks. Logforum 7 (1), 3.
ISO 690 SANIUK, Sebastian. Modelling of virtual production networks. Logforum, 2011, 7.1: 3.
EndNote BibTeX RefMan