Język polski English
LogForum Logo
Scopus Logo
Webofsc Logo

ISSN 1895-2038, e-ISSN:1734-459X

Manuskript einreichen
Subskriptionen
Journalmetriken
Indexiert in:
Creative Commons licence CC BY-NC (Attribution-NonCommercial)

Heft 4/ 2010, Aufsatz 1

Maciej Stajniak

LIEFERKETTEVERWALTUNG - SICHERHEITSASPEKTE

Zusammenfassung:

Die Entwicklung der Wirtschaft, steigenden Anforderungen der Kunden und der Wettbewerb verursachen das Niveau des Kundenservice zu erhöhen. Gleichzeitig muss die Liefer-Sicherheit, als die höchste Priorität, aufrechterhalten werden. Die Kunden erwarten dass Verkehrsdienstleistungen sehr flexibel, schnell und komplex sind in Bezug auf den Transport von jeder Menge von Waren in verschiedenen Größen, von und zu verschiedenen Ländern, einschließlich die Zollabfertigung wie auch die Lagerung und die Verteilung von Waren. Die Erfüllung dieser Anforderungen ist abhängig von komplexen Informationen über Transportprozesse und ihre Sicherheit. Der Artikel vorstellt die Grundsätze der Sicherheit und die Institution des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten AEO in Lieferketten.

Schlußelworte: zugelassener Wirtschaftsbeteiligter, Lieferketten, Sicherheit

Vollversion des Artikels in English in format: Adobe Acrobat pdf artykuł nr 1 - pdf

Streszczenie w jezyku polskim Streszczenie w jezyku polskim.

Abstract in English Abstract in English.

For citation:

MLA Stajniak, Maciej. "Supply chain management - safety aspects." Logforum 6.4 (2010): 1.
APA Maciej Stajniak (2010). Supply chain management - safety aspects. Logforum 6 (4), 1.
ISO 690 STAJNIAK, Maciej. Supply chain management - safety aspects. Logforum, 2010, 6.4: 1.
EndNote BibTeX RefMan